Kaufhaus Haslinger

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kaufhaus Haslinger in St. Georgen

in Arbeit

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Chronik

  • 1787 Georg und Sara Geyer, Taglöhner
  • 1798 Johann G. und Elisabeth Haidinger
  • 1817 Franz und Franziska Wöstlein, Schneider
  • 1850 Joseph und Katharina Freunberger
  • 1860 Anton und Maria Eitzinger
  • 1867 Franz und Maria Zaunegger
  • 1894 Anton und Elisabeth Pallweber
  • 1924 Mathias und Theresia Haslinger
  • 1947 Theresia Haslinger, Kaufgeschäft
  • 1966 Dieter Haslinger
  • 2002 Annemarie Haslinger

Lage

Quellen

  • Grundbuch und Matriken (Transkription Franz Hauser)
Haustafeln in St. Georgen im Attergau
WappenStGeorgen.jpg
Pfarrkirche St. Georgen | Pfarrhof St. Georgen | Pfarrhof Lohen | Pfarrcaritaskindergarten | Pichlerwirt | Schutzengel-Apotheke | Haus der Kultur | Pfarrmuseum | Tirolerhof | Attergauhof | Gasthof Kiener | Gasthof Maier |Gasthof Weismann | Haus Lohninger | Gemeindeamt Berg | Spitzerwirt in Kogl | Ahberg-Kapelle | Schloss Kogl | Kaufhaus Haslinger | Kaufhaus Wienerroither | Konditorei Gassner | Kunst-Stall | Lager Thalham | Lindenhof | Bahnhof St. Georgen | Marktgemeindeamt St. Georgen | Pfarrhof Lohen | Tabak-Trafik Huber | Tischlerei Pillinger | Gasthaus zur Goldenen Krone | Gasthof zur Post | Gasthof Staufer
Die Gebäude mit Haustafeln in St. Georgen auf Google Maps